Unser Ratgeber bei Gebrauchtmaschinen

gebrauchte maschinen

Unser Ratgeber bei Gebrauchtmaschinen

Eine gebrauchte palamides Auslage ist eine verlockende Alternative zur Neumaschine! 

Wir möchten hier ein paar Tipps weitergeben, um Ihnen eine teure Enttäuschung zu ersparen.

Bitte nehmen Sie sich diese 3 Min. Zeit um unsere Tipps zu lesen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer gebrauchten palamides Auslage sind, egal ob eine gebrauchte delta703, gebrauchte delta502, gebrauchte delta705, gebrauchte delta1005, gebrauchte BA700, gebrauchte BA900, haben Sie u. a. vor, Ihre Produktion rationeller zu gestalten.

Dieses Ziel hatten auch die Kunden, die diese Auslage vor einigen Jahren neu gekauft haben. Die meisten unserer Maschinen stehen in 2- und 3-Schicht Betrieben und haben entsprechend viel gearbeitet.

Wir haben in der Vergangenheit häufig erlebt, dass eine gebrauchte palamides günstig ergattert wurde und dann viel Ärger und hohe Kosten für Ersatzteile, Servicetechnikereinsätze, Reisezeiten, Produktionsausfälle usw. angefallen sind. Daher ein paar Tipps:

 

Besichtigung

Schauen Sie sich die Maschine unbedingt vorher an!! Gehen Sie sicher, dass die Maschine funktionstüchtig ist, ob Steuerung, Motoren usw. tadellos laufen!!

Stundenzählerangaben

Einen Stundenzähler in der BA-Serie gibt es nicht. In der Steuerung der deltas/alphas gibt es einen Stundenzähler der Steuerung. Wenn diese jedoch mal getauscht wurde, ist der Zähler wieder auf Null.

Steuerung

BA700/BA900 Bei diesen Steuerungen kommt es inzwischen zu Engpässen an gewissen Bauteilen; beispielsweise wird der Prozessor für diese Steuerung nicht mehr hergestellt. (Hier verhält es sich ähnlich wie bei einem 16MB Speicherstick. Vor 15 Jahren war das Stand der Technik - heute werden diese Speichersicks nicht mehr hergestellt.)

Es ist möglich, dass eine Reparatur der Steuerung mehrere Wochen in Anspruch nimmt, da diese Teile sehr schwer zu beschaffen sind.

Zudem wurden die Frequenzumrichter der BA700/900 vom Hersteller abgekündigt und nicht mehr vorrätig.

Beide Komponenten laufen zwar sehr zuverlässig. Allerdings kann es nach 12-15Jahren Laufzeit schon mal zu einem Ausfall kommen.

Die Maschinen der delta-Serie bis 2007 haben eine veraltete Software, die gewisse Fehler beinhaltet. Ein Software-Upgrade ist mit Umverdrahtungen im Schaltschrank verbunden.

Mechanische Versionen

Die BA700 aber auch die delta haben gewisse mechanische Stufen durchlaufen. Die delta´s ab Baujahr Ende 2013 sind sehr ausgereifte, zuverlässige Maschinen aufgrund von permanenten Weiterentwicklungen. Ältere Maschinen haben teils noch den alten Stand, teils wurden von uns Umrüstungen vorgenommen.

Wartungen

Bei unseren Auslagen ist eine regelmäßige Wartung (bei 3 Schicht Betrieb einmal im Jahr) sehr zu empfehlen. Häufig werden diese Wartungen nicht gemacht, was bedeutet, dass insbesondere die Verschleißteile sehr mitgenommen sind. Diese Verschleißteile entscheiden sehr stark mit, ob eine Maschine zuverlässig läuft oder nicht. Diese Verschleißteile sind auf den Fotos von Gebrauchtmaschinen nicht zu sehen sondern in der Maschine verbaut.

Interface

Bitte achten Sie auf die richtigen Interface zu Ihren Falzmaschinen. Ansonsten können die Maschinen nicht im Verbund laufen, was die Sicherheit und die Zuverlässigkeit der Anlage stark beeinträchtigt.

Die Interfaces sind eine Wissenschaft für sich, da Maschinenversion, Softwarestand usw. beachtet werden müssen.

 

Fazit

Keinesfalls eine Maschine aufgrund von Fotos zu kaufen oder aufgrund von einer Besichtigung ohne die Maschine in Produktion gesehen zu haben.

Wir empfehlen Ihnen ein Angebot bei uns über eine gebrauchte Maschine einzuholen. Wir bieten faire Preisen und zuverlässigen Maschinen inkl. Gebrauchtmaschinengarantie.

Sollten Sie doch lieber eine Maschine eines Gebrauchtmaschinenhändlers kaufen, können Sie bei uns mit Hilfe der Seriennummer die Softwareversion, mechanischen Stand sowie sonstige Informationen zu diesen Maschinen einholen.

Gerne beraten wir Sie!